ADFC-Mitgliedervorteile genießen

Als ADFC-Mitglied unterstützt du mit deinem Beitrag unsere Lobbyarbeit auf Europa-, Bundes- und Landesebene sowie bei dir vor Ort – damit Radfahren im Alltag und auf Reisen noch sicherer und komfortabler wird. Zudem genießt du viele Vorteile bei Partnerfirmen, mit denen du bares Geld sparen kannst:

www.adfc.de/vorteile

Für detaillierte Infos, Buchungsverfahren etc. logge dich in den geschützten Mitgliederbereich auf www.adfc.de mit deiner Postleitzahl und deiner Mitgliedernummer ein.

ADFC-Pannenhilfe

Exklusiv für ADFC-Mitglieder hat der ADFC mit seinen Partnern die ADFC-Pannenhilfe entwickelt, die im Mitgliedsbeitrag enthalten ist. Über die Service-Hotline erhälst du im Pannen- oder Notfall unkompliziert Hilfe, damit du deine Fahrradfahrt innerhalb Deutschlands schnell fortsetzen kannst. Mit dem zusätzlich buchbaren Komfort-Schutzbrief ADFC-PannenhilfePLUS erhälst du weitere Leistungen, auch europaweit. Alle Infos auf www.adfc.de/pannenhilfe

Fahrradtourismus

Der ADFC hat viele Angebote für Radtouristen auf www.adfc/tourismus zusammengestellt: Der Radurlaubsplaner „Deutschland per Rad entdecken“ präsentiert das Radreiseland Deutschland und kommt kostenlos zu dir nach Hause. Qualität im Radtourismus wird immer wichtiger, deshalb zeichnet der ADFC Radfernwege und Radreiseregionen aus.

Diese Routen und Regionen findest du auf www.adfc/sternerouten

Wohin mit meinen Fragen ?

Die ADFC-Infoline hilft schnell und kompetent weiter oder vermittelt die richtigen Ansprechpartner. Davon hat der ADFC viele: Auf Bundes- und Landesebene gibt es Geschäftsstellen und Infoläden. Zusätzlich gibt es 450 Kreisverbände, die vor Ort der erste Ansprechpartner sind, teils auch mit eigenen Geschäftsstellen. Den Kontakt zum ADFC in deiner Nähe findest du auf www.adfc/vorort

Sei dabei!

Mitglieder ab 27 Jahren bezahlen für die ADFC-Mitgliedschaft 56 Euro im Jahr. Wenn die ganze Familie oder der Haushalt dabei sein soll, gibt es die Familien- oder Haushaltsmitgliedschaft für 68 Euro jährlich. Menschen zwischen 18 bis 26 Jahre erhalten die Einzel- oder Familienmitgliedschaft für 33 Euro jährlich. Bei jungen Menschen unter 18 Jahren setzen wir das Einverständnis der Erziehungsberechtigten voraus und bieten die Jahresmitgliedschaft für 16 Euro an.

Weitere Informationen gibt es auf der Website des Bundesverbandes oder unter folgendem Link:

Jetzt ADFC-Mitglied werden!

Aktuelle Nachrichten

www.adfc.de/news www.facebook.de/AllgemeinerDeutscherFahrradCub www.twitter.com/fahrradclub