Anmeldung erforderlich

Normalerweise ist für die Teilnahme an unseren Radtouren keine Anmeldung erforderlich. In diesem Fall geht es aber leider nicht anders, da die Anzahl der Teilnehmenden begrenzt ist.
Bitte schreibe eine E-Mail an anmeldung@adfc-tornesch-uetersen.de und melde dich rechtzeitig für diese Radtour an.

Termin:Mittwoch, 1. Mai 2024
Start:9:30 Uhr Bienenmuseum Moorrege
Länge:ca. 100 km
Fahrtzeit mit Pausenca. 9 Stunden
Klassifikation:Kondition: ■■■ Fahrtechnik: ■■□
Verpflegung:Einkehr
Tourenleitung:Gerd Linkhorst

Wegbeschreibung

202403_ADFC-Tornesch-Uetersen_Tourenprogramm_6.indd

Wir treffen uns am Bienenmuseum Moorrege und nach kurzer Fahrt durch Heist sind wir in den Hetlinger Marschwiesen. Bald gelangen wir zum Elberadweg und folgen ihm bis nach Schulau. Die Fähre (10:40 Uhr) bringt uns in die Lühe, wo wir ein wenig in den Apfelplantagen herumkurven, bevor wir die betörend schöne Hansestadt Stade erreichen. Hier machen wir eine ausgiebige Mittagspause, so dass die Teilnehmer dieses Kleinod auch selbst erkunden können. Die Fahrt nach Wischhafen geht immer am Elbdeich entlang; manchmal können wir auch hinübergucken, besonders schön am Strand von Krautsand, wo wir eine Pause einlegen werden. Das Sperrwerk in Wischhafen öffnet erst um 17 Uhr, so dass wir eine Schleife durch das Dornbuscher Moor ziehen müssen, um zur Elbfähre zu gelangen. Die Fähre bringt uns nach Glückstadt, und wenn das Wetter nicht mitspielt oder der körpereigene oder der Fahrradakku schlapp macht, gibt es eine gute Bahnverbindung nach Tornesch. Sonst fahren wir den wunderschönen Weg über Kollmar und Seestermühe zurück nach Moorrege.

Wichtige Hinweise

Kinder unter 14 Jahren können nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen.

Bei extremen Wetterlagen kann die Tour auch ausfallen.

Kategorien: Radtouren

Gerd Linkhorst

„Ich freue mich, wenn es regnet, denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.“ – Karl Valentin