A20 West – Deutschlands naturfeindlichstes Projekt

2016 hat das Umweltbundesamt festgestellt, dass die A 20 westlich der A7 „Deutschlands naturfeindlichstes Projekt“ ist. Das hat den damaligen Verkehrsminister Dobrindt nicht beeindruckt, und fast alle im Kieler Parlament vertretenen Parteien unterstützen dieses ökologisch und ökonomisch schädliche Projekt. Noch. Warum ist die A20 westlich der A7 eine ökologische Katastrophe? Weiterlesen…

Vortrag: Was tun im Radverkehr

Radverkehr ist mehr als nur Radwege bauen. Es braucht einen Dreiklang aus Infrastruktur, Serviceangeboten und Öffentlichkeitsarbeit. Im Endeffekt geht es darum, ein radfreundliches Klima in einer Kommune zu erzeugen. Erst dann können im Rahmen einer Gesamtstrategie ein sinnvolles und abgestimmtes Verkehrsnetz für alle Verkehrsteilnehmer erstellt werden. Dr. Thorben Prenzel von Weiterlesen…

STADTRADELN 2022

Auch in diesem Jahr findet wieder die weltgrößte Fahrradkampagne STADTRADELN statt und lädt alle Kommunen ein, für mehr Radförderung und Klimaschutz in die Pedale zu treten. Die Stadt Tornesch ist dieses Jahr zum fünften Mal dabei, Uetersen zum vierten Mal. Los geht es schon am kommenden Montag. Im letzten Jahr Weiterlesen…

Alle auf die Straße!

Es herrscht wieder Krieg in Europa. Die russische Armee ist auf Befehl ihres Präsidenten Wladimir Putin in die Ukraine einmarschiert. Putins Krieg ist nicht nur ein Angriff auf die Ukraine oder Europa, sondern auf die ganze Welt. Ein Angriff auf die Demokratie, die Freiheit und das Recht auf die Selbstbestimmung Weiterlesen…

Radtourenprogramm 2020

Das Warten hat sich gelohnt! Auch in diesem Jahr bietet der ADFC Tornesch-Uetersen wieder ein abwechlsungsreiches Tourenprogramm an. Die zwölf Radtouren, die allesamt von Mitgliedern der Ortsgruppe geführt werden, haben eine Länge zwischen 35 und 120 Kilometern und führen durch das gesamte Umland: Mal an die Elbe nach Glückstadt oder Weiterlesen…

Du möchtest unsere Aktion „Fahrräder für Geflüchtete“ unterstützen oder suchst selbst ein Fahrrad?

X