Wir fahren wieder Rad – gemeinsam!

Wir haben ziemlich blöd geguckt, als wir im Frühjahr 2020 unsere druckfrischen Tourenkalender mit zwölf geführten Radtouren in den Händen hielten und das ganze Land plötzlich in den ersten Lockdown schlitterte. Für dieses Jahr haben wir es dann gar nicht erst versucht. Niemand konnte ahnen wie es mit der Pandemie weitergehen würde.

Viele von uns waren nur noch alleine oder mit ihrem „eigenen Hausstand“ unterwegs. Dann beispielsweise, wenn uns die Decke vom Home-Office, Home-Schooling oder der Home-Kita auf den Kopf fiel.

Doch dank hoher Impfquoten und lang erwarteter Lockerungen können wir endlich wieder gemeinsam in die Pedale treten.

In blindem Vertrauen auf einen Goldenen Herbst haben wir ein kleines Herbst-Radtourenprogramm für euch aufgelegt, mit vier geführten Touren zwischen 30 und 60 Kilometern rund um Tornesch und Uetersen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wer es gar nicht mehr abwarten kann, findet unsere Radtouren ab sofort auch in unserem Profil auf dem Radtouren-Portal Komoot!


Thorsten Mann

„Gib einem Menschen einen Fisch, und er kann sich einen Tag ernähren. Lehre einem Menschen das Fischen, und er kann sich sein Leben lang ernähren. Lehre einem Mann das Radfahren, und er merkt, dass das Fischen ein langweiliger Zeitvertreib ist.“ – Desmond Tutu

Du möchtest unsere Aktion „Fahrräder für Geflüchtete“ unterstützen oder suchst selbst ein Fahrrad?

X